Implantate

Implantate

Bei Zahnlücken, Zahnlosigkeit oder Zahnverlust bieten wir Ihnen die Versorgung mit künstlichen Zahnwurzeln und den dazu passenden Zahnersatz an.

Ein schönes Lächeln vergisst man nicht.

Implantate sind kleine „Schrauben“ aus Titan. Sie werden anstelle der natürlichen Zahnwurzeln in den Kiefer gesetzt und wachsen fest in den Knochen ein. Damit der Organismus keine Abwehrreaktionen auslöst, werden für das Implantat biokompatible Werkstoffe verwendet.

Zahnarztpraxis Manse, Hamburg-Wandsbek, Implantate

Es dauert  meist zwischen drei und sechs Monate, bis die Implantate fest mit dem Knochen verwachsen sind.

Anschließend kann darauf dauerhaft stabil der Zahnersatz befestigt werden. Niemand erkennt den Unterschied zu Ihren natürlichen Zähnen. Sie fühlen sich an wie die echten und können ein Leben lang halten. Wir bieten individuelle Lösungen.

Die gesetzliche Krankenkasse gewährt einen Festzuschuss.

Die Kommentare wurden geschlossen